FAB Liquids zeichnen sich besonders durch ihr ausgereiftes Zusammenspiel zwischen Dampfentwicklung, Flash und Geschmack aus.

Alle Angaben der Inhaltsstoffe sind auf der Verpackung selbst aufgedruckt.

Im FAB Liquid (Made in Germany) sind folgende Stoffe enthalten (Rohstoffe in Pharmaqualität):

  • Wasser (H2O)
  • Propylenglycol USP (Lebensmittelzusatzstoff E1520; PG - Propylenglykol)
  • Vegetable Glycerin 99,5% Ph. Eur. (Lebensmittelzusatzstoff E422; VG - Vegetable Glycerin)
  • Tabakextrahiertes Nikotin (ausser bei Zero 0 mg/ml = Nikotinfrei)

Je nach Geschmack sind verschiedene Aromen, welche ebenfalls als Lebensmittelzusatzstoff in der EU zugelassen sind, enthalten. Alle Aromen sind für den menschlichen Verzehr geeignete Aromen (sog. Lebensmittelaromen) und gemäß den entsprechenden EG-Verordnungen geregelt und zugelassen.

FAB Liquid Sortiment

Wußten Sie...?

Inhaltsstoffe Rauch einer herkömmliche Zigarette: Über 4.800 wovon mindestens 250 giftig oder krebserregend sind (Quelle: Deutsches Krebsforschungszentrum)

Inhaltsstoffe der FAB Liquids: max. 5 wobei diese in den 4.800 Stoffen des Rauchs einer herkömmlichen Zigarette enthalten sind. (Propylenglykol, Vegetable Glycerin, Wasser, Aromen, Nikotin)

Weitere Vorteile von E-Zigaretten:

  • Kein Teer
  • Keine Kondensate
  • Keine Asche & keine Glut
  • Keine Geruchsbelästigung
  • Keine gelben Finger

Alle einzelnen Komponenten unserer Liquids beziehen wir ausschließlich von deutschen Herstellern und Lieferanten.

Das verwendete Nikotin entspricht den Anforderungen der United States Pharmacopeia (USP) und wird durch die Extraktion von Tabak gewonnen. Es weist die notwendige höchste Reinheit für den menschlichen Gebrauch auf und kommt in dieser Form ebenso in der Tabakindustrie zum Einsatz. 
Ebenso wird ausschließlich Glycerin 99,5% Ph. Eur. und Propylenglycol USP verwendet. Somit weisen unsere Grundstoffe die höchstmögliche Reinheitsstufe für den menschlichen Gebrauch auf!

Die FAB Liquids sind PG lastig, d.h. je nach Geschmacksrichtungen und Nikotinstärke ist Propylenglycol zu mindestens 60% Hauptbestandteil all unserer in Deutschland selbst hergestellten Liquidbasen.

Alle Produktionsschritte sind genauestens definiert und dokumentationspflichtig.

Alle Rohstoffe entsprechen den Anforderungen der United States Pharmacopeia (USP) und weisen die notwendige höchste Reinheit für den menschlichen Gebrauch auf.

Wie jeder andere Genussmittelhersteller auch, schützt FAB seine Produkte indem keine detaillierten Prozentangaben gemacht werden. Alle Inhaltsstoffe werden selbstverständlich auch auf den Produkten selbst angegeben.